D-116-12, Hornstein aus der Kiesgrube Lauta, Detail

Links mittig ist eine Blättchen-besetzte Achse erkennbar, in der Peripherie finden sich weitere helle
Blättchenreste. Bei der "Blase" links oben könnte es sich um einen Schalenrest oder auch nur um
Risse handeln, es gibt einige solcher Strukturen in diesem Stück. Slg. GEHLERT/Lauchhammer

zurück