Grabung Börtewitz bei Leisnig durch das Landesamt für Umwelt und Geologie und die Bergakademie Freiberg

anstehende Schichten (nach rechts einfallend), Studenten bei der Bergung

zurück