Hornstein aus der Kiesgrube Löbnitz bei Bitterfeld

In der Matrix befinden sich Gymnospermensamen und weitere pflanzliche Reste.
Aufnahme und Slg. KRAUSE/Teutschenthal, Höhe der Stücke ca. 4,5 cm

zurück