P004Ho, Hornstein aus der Kiesgrube Neuenmörbitz

?Wurzeln im verkieselten Schlamm, Slg. KRETZSCHMAR/Chemnitz, maximale Schichtdicke 30 mm

zurück