P010Ho, Hornstein aus der Kiesgrube Neuenmörbitz

Hornstein mit silifizierten Pflanzenresten, Slg. KRETZSCHMAR/Chemnitz, größte Schichtdicke 33 mm

zurück